Geschichten und Meer

(Sie müssen das hier nicht lesen.)

Anders

2 Kommentare

Die Bayernpartei wählen – den Impuls verstehe ich, aber ich kann nur spekulieren, was für ein Traum dahinter stecken mag. Der Wunsch, dass die Dinge bleiben, wie sie sind? Wieso glauben (manche) Bayern, sie hätten einen Anspruch darauf, dass sich nichts ändert? Ich komme aus einer Gegend, in der man früh lernt, dass man nichts behalten kann. Man verließ und verlässt die strukturschwache Heimat, um anderswo sein Brot zu verdienen. Ich will die (ober-?)bayerische Haltung nicht kritisieren, ich verstehe sie bloß nicht.

Dann das andere: Ich bin von der 8. Klasse bis zum Abitur in Frankfurt aufs Gymnasium gegangen. Frankfurt war damals ein kleiner Schmelztiegel. Mit Menschen mit unterschiedlichstem Hintergrund auszukommen und mich auch zwischen rivalisierenden Gruppen zu bewegen wie ein Fisch im Wasser, erscheint mir völlig normal. Allenfalls wechsele ich einmal die Straßenseite, ansonsten hilft im Normalfall mütterliche Strenge. Letztere beherrschen Mädchen aus dem Frankfurter Ostend schon mit vierzehn.

Es ist anders hier, und auch der Wähler der Bayernpartei ist anders. (was nicht heißt, dass ich ihn nicht mag)

Andererseits kann ich mich auch in jedem einzelnen Punkt irren.

2 Kommentare zu “Anders

  1. Die einen wählen die Bayernpartei, damit sich nichts ändert, die anderen stimmen für die Unabhängigkeit Kataloniens ab, damit (nehme ich an) sich alles ändert, und von Außen betrachtet mutet mir das alles so irrational an, als ob es ein dadaistisches Stück wäre. Grübel… Aus der Ferne betrachtet, scheint es mir um Privilegienerhalt zu gehen: wir Menschen sind halt vor Natur aus Egoisten. Die Klugen verbergen ihr Egoismus und verkaufen sich als Patrioten, die an das Gemeinwohl denken. Manche glauben dies sogar. Wer irrt nicht?

    Gefällt 1 Person

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s