Geschichten und Meer

(Sie müssen das hier nicht lesen.)

Kostenfaktor

2 Kommentare

Das Team „Geldausgeben und Dingsda“ hat mich heute informiert, dass ich auch nach dem 01. September noch einen Arbeitsplatz haben werde und dass dieser sich weder in Passau noch in Rosenheim befindet, wobei Passau ja recht nett sein soll. Das finde ich sehr freundlich vom Team „Geldausgeben und Dingsda“, denn mein Vermieter will immer  die Miete regelmäßig auf seinem Konto eingehen sehen, und ich selbst würde ab und zu gerne einmal etwas essen.  (Wie Sie wissen, bin ich ja leider sehr gefräßig.)

Nur hätte ich es netter gefunden, wenn die Personalabteilung oder meine Vorgesetzten mir diese frohe Botschaft überbracht hätten. Aber so weiß ich wenigstens, wie mein Arbeitgeber mich sieht: als reinen Kostenfaktor, denn da ich nicht „Dingsda“ bin, muss ich „Geldausgeben“ sein, und Geldausgeben kostet bekanntlich etwas. Es sind die kleinen Dinge, mit denen man Menschen, ach nein, Mitarbeiter, ach nein, wieder falsch MAKs vor den Kopf stößt. Wissen Sie, ich komme aus Nordhessen: unsereine kann man dreißig Jahre lang ärgern, bis wir explodieren. Dann allerdings richtig. Ich bin nun erst 15 Jahre im Unternehmen, aber das eigentlich für die besagten dreißig Jahre berechnete Maß ist nahezu voll.

So ist das – und keine Aussicht auf Besserung.

(Ich könnte Ihnen noch eine andere Geschichte erzählen, aber damit würde ich mich erkennbar machen. Ich bedauere es sehr, dass ich sie Ihnen vorenthalten muss.)

Autor: Geschichten und Meer

Kontakt: geschichtenundmeer@t-online.de

2 Kommentare zu “Kostenfaktor

  1. Vereherte Trippmadam, etwas, das so klingt wie ein Klarname kann ich derzeit als Verfasserin einsehen, ich denke, das ist keine Absicht?
    Ansonsten: Wie traurig. So viel zur viel beschworenen Unternehmenskultur …

    Gefällt mir

    • Es klingt wie ein Klarname, ja. Aber ich habe ihn mir zur Tarnung von zwei Grabsteinen ausgeliehen. Beide – nicht mit mir verwandte oder verschwägerte – Damen sind lange verstorben. (Ich wollte die alberne Trippmadam loswerden.)

      Gefällt mir

Kommentare

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s